Friedenskette

Wir gehen gemeinsam 230 Kilometer weit um ein Zeichen zu setzen, dass wir Frieden und einen friedlichen Diskurs unter allen Menschen wollen.

Wir gehen auf die Strasse, für Liebe, Freiheit  und Einigkeit. 4 Länder bilden eine Menschenkette von 230 Kilometer von Liechtenstein, Österreich, die Schweiz nach Deutschland.

Nach Vaduz kommen über die Alpen unsere Freunde aus Südtirol und Italien. Auch unsere Freunde von Frankreich schließen sich der Kette an und werden von Konstanz aus die Kette füllen einmal um den See und über die Seebrücke.

Der Aufbau der Kette beginnt um 08:00 Uhr und schließt sich um 15.30 Uhr. Um die Abstandsregeln ein zu halten und uns von radikalen Gruppen zu distanzieren ist eine Anmeldung erwünscht. Es erleichtert uns auch die Planung der Gruppen und die Aufstellung der Teilnehmer.

Teilnehmer können gegen eine kleine Spende einen “Souvenir Schal” erhalten, der von allen die das wollen auch als Mundschutz getragen werden kann. Wir wollen alle Menschen mitnehmen und niemanden ausgrenzen. Die Anzahl der Souvenir-Schals ist begrenzt.